Dieser Rapveteran verrät, dass Jay-Z´s Hit ’99 Problems`von ihm stammt: „Ich weiß nicht, warum Jigga das nie erwähnt“

Jay-Z (Foto: Jonathan Mannion / © Def Jam Records) Jay-Z´s Single „99 Problems“ aus dem Jahr 2004 gehört zu seinen größten Hits – doch wusstet ihr, dass der Song ursprünglich von einem anderen Rapveteran stammt?

Ice-T und Brother Marquis hatten die Idee für den Song, wie Ice-T erzählte: „Brother Marquis hat die Hook gemacht. Er sagte plötzlich beim Aufnehmen, ‘Man, I got 99 problems, but a bitch ain’t one!’ Das war ein Songtitel. Also machte ich einen Track daraus. Jahre später hat Chris Rock den Song Rick Rubin geschickt und ihm gesagt, dass Jay-Z ein Remake daraus machen soll.

Ice-T kann jedoch nicht nachvollziehen, warum Jigga ihn nicht den nötigen Respekt zollt: „Warum Jay-Z nie sagt, dass es ein Ice-T Song ist und mir Respekt zeigt, weiß ich nicht. Aber wir sind Freunde.