Eminem Tour 2018: Rekordverdächtiger Ticket-Ausverkauf in ganz Europa

Eminem Tour 2018: Nachdem die 75.000 Tickets für das einzige Deutschland-Konzert in Hannover nach nur 5 Minuten ausverkauft waren, erging es den Fans in anderen Ländern seiner Tour nicht anders.

Aufgebrachte Fans beschwerten sich auf Facebook darüber, dass die Tickets für die beiden UK-Shows, die an zwei aufeinander folgenden Tagen im Twickenham Stadium stattfinden, bereits innerhalb einer Stunde ausverkauft waren. Das Twickenham Stadium umfasst 82.000 Plätze. Das wären dann für die beiden Auftritte insgesamt 164.000 Karten. Das ist der schiere Wahnsinn.

Wir für euch eine Übersicht mit weiteren Tour-Stopps, der Anzahl der Karten und der Zeit, die es bis zum Ausverkauf gedauert hat, aufgestellt:

  • Hannover Messe in Hannover, Deutschland: 75.000 Tickets in 5 Minuten.
  • Twickenham Stadium in London, UK: 164.000 in weniger als 1 Stunde.
  • Experience Expo in Mailand, Italien: 17.000 Tickets in 1 Minute.
  • Goffertpark in Nimwegen, Niederlande: 30.000 Tickets in wenigen Minuten.

Die anderen Auftritte von Eminem finden auf Festivals (z.B. Frauenfeld in Zürich) statt, wo natürlich auch andere Künstler gebucht sind, weswegen wir sie in dieser Aufstellung ausgelassen haben.