Gucci Mane disst Eminem öffentlich: ‚Kenne keinen, der seine Musik hört‘

0

Großartige Nachrichten für die Hip-Hop Szene. Wir haben den nächsten Abschuss-Kandidaten für Slim Shady! Wahrscheinlich lässt „Killshot 2“ nicht lange auf sich warten, denn es gibt wieder mal einen Skeptiker, der überzeugt ist, dass Eminem nichts mehr taugt.

Gucci Mane ist durchaus eine Nummer in den USA und wird bald auch seine Milliarde Streams knacken. Auch in der Deutschrap Szene hat er schon Aufmerksamkeit geerntet, nachdem Fler ihn featuren wollte, sich jedoch mit dem Preis des Features nicht anfreunden wollte.

Gucci Mane mag es durchaus in Interviews zu provozieren und beißt den einen oder anderen Rapper, um für einen gewissen Hype zu sorgen. Sein letzter Biss könnte für ihn jedoch böse enden.

In seinem letzten Interview hat er nämlich aktiv gegen Eminem geschossen.

Alte Rapper dauerhaft erfolglos?

Die Urgesteine des US-Rap haben mit ihren letzten Alben immer weniger Erfolg gehabt, doch viele von ihnen wollen einfach nicht aufgeben. Es liegt wohl zum größten Teil daran, dass die Rapper ihre Musik um der Musik willen machen und nicht um des Erfolgs, oder des Geldes.

Snoop Dogg veröffentlicht regelmäßig seine Alben – mit fallenden Absatzzahlen seit Jahren. Auch Eminem wurde von vielen Kritikern schon für tot erklärt und begraben.

Leave A Reply