HipHopHolic analysiert: Wird Rick Ross´ Strategie aufgehen oder steht doch bald seine Karriere auf dem Spiel?

16

Heute ist der 21. April und Rick Ross lang angekündigtes Album „Deeper Than Rap“ steht nun in den Ladenregalen. Vor einigen Monaten disste er 50 Cent in seinem Song „Mafia Music„, um einen Beef anzuzetteln, mit dem Ziel, soviel Promotion wie möglich herauszuschlagen.

Er ist der festen Überzeugung gewesen, dass der Beef mit 50 und der Unit seine Album-Verkaufszahlen in die Höhe treiben und er deshalb auch mehr Platten als Fifty verkaufen wird. Der G-Unit Boss hingegen ist der Meinung, der Beef würde Ricky nur schaden und er weniger verkaufen wird, was wiederum ein Karriereende zur Folge hätte. Sogar The Game meinte: „50 Cent wird Rick Ross auffressen!“.

Ein wichtiger Faktor, der eine große Rolle bei den Verkaufszahlen spielt ist Rick Ross „Outing“ – In einem Interview verriet das Rap-Schwergewicht, dass er früher als Gefängniswärter gearbeitet hat. Das heißt er hat vorher die ganze Zeit gelogen, was seine Vergangenheit betraf und bekanntlich sind Beamte in der Hip-Hop Szene nicht sehr beliebt, was zu schlechteren Verkaufszahlen führen könnte.

Aber Ricky hatte noch nicht genug – Erst vor einigen Tagen kündigte er an, dass er sich vielleicht auch noch Eminem vorknöpfen möchte, weil 50 zu langweilig wäre.

Das war eine kleine Zusammenfassung der ganzen Rick Ross / 50 Cent Geschichte und wer die ganz frühen Anfänge ihres Beefs nachlesen möchte, der kann es HIER tun.

In einer Woch werden wir sehen, was der ganze Stress im Endeffekt eingebracht hat, aber bis dahin möchte ich eine kleine Umfrage zu diesem Thema starten:

[poll id=“10″] 

 

16 Kommentare

  1. richtig geile zusammenfassung, hat mir gut gefallen und ich denke er hat sich nur geschadet mit dem beef!

  2. schonmal das Album gehört? wirklich geiles Ding!
    Ich dachte auch erst, dass er jetzt mit dem Album untergehen wird, aber das Album ist für mich eines der Besten ’09.

    (bitte kein gehate, das ist meine Meinung, ihr könnt anderer sein..)

  3. ich hab 100.000 – 200.000 mal gevotet, könnte aber auch knapp unter 100.000 sein na mal sehen

  4. der wird nicht sehr viel verkaufen glaub ich. höchstens 150.000 in der 1. woche!

  5. Pingback: rap2soul-WEBschau: Die Headline der Black Music - aktuelle Meldungen zum 22. April 2009 | rap2soul

  6. noch zu dem was ross meinte er würde sich mit em anlegen;
    hat mich schon gewundert das der sich traut sich mit 50 anzulegen, denn 50 is dem weit überlegen, aber wenn der sich mit em anlegt, wir em ihn in der luft zerreisen.

  7. Ich werds mir kaufen. Die Beats sind jetzt nicht unbedingt alle Gangsta-Rap-Beats. Aber who cares?
    Die Tracks sind gut & nur weil Fifty und Ross sich dissen muss man Ross nich gleich hassen. Is doch eh alles nur Promo.

  8. 50´s homey on

    @Rauss Bauss

    Rick Ross hats halt nötig erfolgreiche um sich rum zu haben weil er selber überhaupt keinen hat

  9. hahahhah RaussBauss

    booaa du bist aber ein opfa altaa
    nur weil officer rick mit erfolgreichen chillt soll er jetzt auch so erfolgreich sein ??

    OFFFICCER RICKKKY ICHH HASSEEE DENNN SOO HERBEE ER TUT EINN VOLL AUF BESTER RAPPER ALIVE
    und er sagt fifty wäre langweilig weyooo dieser beef war soo was von funnnyy

    SEXTAPEE waar hamnmer funny move
    oder die Pimpin Curly folgen einfach hamma FIFTY hahhahahha

  10. Ich finde rick hats überhaupt nicht drauf was musik betrift! Guckt euch mal was 50 für erfolge hatte als er angefangen hat und heute immer noch… (er hatte nur eine pause, um sein Geld auszugeben) 50 wird 100% mehr verkaufen als RICK.

  11. ThisIsMerih on

    eh ihr vollidiot nur weil curtis nicht so erfolgreich war , vergleicht ihr jetzt Rick Ros mit 50 cent oder was ? VOLLIDIOT -.- . 50 wird 10000000% mehr verkaufen . Rick Ross wird in der ersten woche 50.000 – 200.000 mal Verkaufen vllt weniger aber mehr ? … nie im leben. scheiß auf den Officer :@

  12. War doch nicht anders zu erwarten von Ross.
    Er ist halt einer der allerbesten, wenns darum geht geile Musik zu machen bzw. geile Alben rauszubringen.

Leave A Reply