Jadakiss möchte auf jeden Fall eine Ruff Ryders Reunion

4

Im neuesten Interview sprach der D-Block Rapper Jadakiss über eine Ruff Ryders Reunion und betonte, dass er noch hungrig sei und auf jeden Fall Lust auf eine neuen Versuch hätte:

Jeder weiß, dass sich die Ruff Ryders Mitglieder durch pures Talent auszeichnen. Es geht nur darum, dass man sich zusammensetzt und loslegt und ich bin die antreibende Kraft bei der ganzen Sache. Mit meinem letztem Last Kiss Album bin ich wieder ins Rapgame zurückgekehrt und habe meinen Standpunkt gefestigt und mir Platz verschafft. DMX ist raus aus seinen Schwierigkeiten und auch ich fühle mich frisch, es ist wie ein neuer Anfang.“

Jada ist zuversichtlich, denn er hat im Laufe seiner Karriere sehr viel Lob von großen Hip Hop Artists bekommen:
Ich war fünf Jahre lang raus aus der Szene und als ich wieder zurück kam, war das Feedback einfach großartig. Die Leute fühlen noch die Frische in mir und nur darum geht es. Unter anderem haben mir im Laufe meiner Karriere Leute wie Big Pun, Biggie, Nas, Jay-Z und Eminem ihren Zuspruch gegeben und gesagt, dass ich dope bin…“

Na dann hoffen wir doch, dass wir im nächsten Jahr mit einem neuen Ruff Ryders Album rechnen können. Dass DMX keine Schwierigkeit mehr hat, stimmt leider nicht, denn er wurde soeben auf 1 Million Dollar verklagt, weil er einen Boxkampf abgesagt hat (zum Artikel).

Quelle

4 Kommentare

Leave A Reply