Jay-Z gibt Tipps für den großen Erfolg

0

Jay-Z, der im Jahre 2008, mit 80 Millionen Dollar Jahresgehalt, auf dem 2. Platz der bestverdienensten Hip-Hop Künstler landete, gibt einen kleinen Crashkurs in punkto Erfolg und Reichtum:

Sei dein eigener größter Fan!
Glaube an das was du tust. Wenn du nicht an dich glaubst, wird es niemand sonst tun!

Übernimm die Kontrolle / Lass es gehen!
Arbeite hart und gib alles was du hast. Investiere so viel Power, dass du zum Schluss in den Spiegel sehen und sagen kannst: „Ich habe alles getan, was mir möglich war und 100 % gegeben“. Danach musst es gehen lassen, denn es liegt nicht mehr in deiner Macht!

Fokusiere den Prozess, nicht das Ergebnis!
Leute tappen schnell in die Fallen des Erfolgs. Sie vergessen die ursprünglichen Beweggründe ihrer Bemühungen. Egal ob du einen oder eine Million Dollar auf der Bank hast, es ändert nichts daran wer du wirklich bist. Inspiriere dich immer wieder neu!

Treffe niemals eine Entscheidung aus Angst!
Kartenspieler haben eine Regel: „Spiel mit den Karten, nicht mit Geld“. Wenn du eine guten Tag hast, dann ist es egal ob 2 oder 2000 Dollar auf dem Tisch liegen. Du hast das Ergebnis in der Hand. Handle niemals aus einem Angstgefühl heraus. Menschen können eifersüchtig sein und versuchen dich in die Irre zu leiten.

Benutze Geld auf die richtige Art und Weise!
Für manche Leute kann Geld ihr Untergang bedeuten, weil es sie dazu verleitet, falsche Entscheidungen zu treffen. Doch Geld soll dich angenehm leben lassen, damit du keine Kompromisse eingehen musst und dir selbst treu bleiben kannst. Geld sollte dir die Freiheit geben das zu tun, was du liebst!

Hör niemals auf dich weiterzuentwickeln!
Man hört nicht auf zu wachsen. Wenn man zu Geld kommt, dann fängt das Wachstum erst an!

Na dann steht dem Erfolg und dem vielen Geld nichts mehr im Wege! Oder?

Quelle

Leave A Reply