Meek Mill macht 50 Cent ein Angebot: „Ich lege 50 Tausend auf den Tisch, mal sehen ob du mithalten kannst!“

0

meek50 Meek Mill versucht den plötzlich ausgebrochenen Beef mit 50 Cent in andere, sinnvollere Bahnen zu lenken… und wird dabei von Fiddy abgeschmettert!

Der MMG-Rapper nahm den Tweet eines Users, die beiden sollen lieber spenden, anstatt sich zu bekriegen, zu Herzen und unterbreitete dem G-Unit Boss ein Angebot: „Ich habe 50 Tausend, die ich für [die Flint Wasserkrise]spenden kann. Mal sehen, ob 50 da mithalten wird. Ich bin mir sicher, dass Flint uns unterstützen wird […] Ich habe keine Zeit, Memes und Ähnliches zu posten.“

Fifty ließ sich mit diesen Worten nicht bei seinem Feldzug gegen Meek abbringen und er kippte weiter Öl ins Feuer: „Du weißt, dass du das nur tust, um besser vor Gericht dazustehen. Du hast kein Geld, um es wegzugeben. Wenn Nicki rausfindet, dass du mit ihrem Geld spielst, gibt es Ärger.“ Außerdem erinnerte er daran, dass er bereits seit Jahren an mehreren Wohltätigkeitsprojekten beteiligt ist und genau wisse, wie und wie viel er spenden soll.

flint

Und wie nicht anders zu erwarten folgte eine Reihe weiterer Instagram-Posts, die gegen Rick Ross Schützling gerichtet sind:

He was a 💩head, but he was a good shit head. #SMSAUDIO

Ein von 50 Cent (@50cent) gepostetes Foto am

Leave A Reply