„N.W.A. – Straight Outta Compton“ Film kommt in die Kinos

5

Das Gerücht, dass es bald einen N.W.A. Film geben wird, geistert schon lange im Internet herum, doch nun ist offiziell: Es kommt ein N.W.A. Film in die Kinos und es sind erste Details bekannt. Im Film wird es um den Aufstieg und den Fall der Hood-Raplegenden und ersten original Gangster-Rappern aus South Central Los Angeles gehen.

Die Macher wollen sogar alle schmutzigen Geheimnisse offenbaren und die Wahrheit der Rapgruppe ins Licht rücken. Von den Problemen mit Manager Jerry Heller, bis zum Streit zwischen Ice Cube und Gründer Eazy-E und die heftige Reaktion der Medien auf ihre ebenso heftigen Texte, wird nichts im Dunkeln gelassen.
Eazy E´s Tod wird auch Thema des Films sein, denn der Rapper verstarb am 26. März 1995 tragischerweise an Aids. Nach seinem Tod gab es viele Streiterei innerhalb der Gruppe, bis sie sich schließlich wieder vereinten.

Außerdem beschäftigt sich der Kinofilm „N.W.A. – Straight Outta Compton“ ausgiebig mit den Solo-Karrieren der einzelnen Crew Mitgliedern – Dieser Film hat alles was das Herz eines echten Rap-Fans begehrt.

Straight Outta Compton wird produziert von Dr. Dre, Ice Cube, Eazy´s Frau Tomica Wright und Curtis Hanson, der schon bei dem Film „8 Mile“ die Regie übernommen hat. Trotzdem wird noch ein weiterer Regisseur für den Film gesucht und das heißt wohl, dass der Film noch in der Anfangsphase steckt und deshalb auch noch unklar ist, wann er in die Kinos kommen wird.

Quelle

5 Kommentare

  1. newschool hip hop killer on

    ich hoffe es wird ein realer movie werden ohne commerciele beiträge von beispielsweise 50 usw (kill 50 cent guns hot for all not real rappers booooooom)…..weil solche leute machen den film kaputt und gehören auch nicht dazu!!!! aber sonst hoffe ich und freue ich mich auf denn hoffentlich realen und dopen movie!!!!!!!!!

  2. :OOO ich könnte mir vorstellen das B.G knocc Out eazy-e spielt siht ihm voll änlich

Leave A Reply