Snoop Dogg erzählt wie Prince ihn die Kunst der Verführung gelehrt hat

0

snoop_pimp

Prince ist tot und seine Legende lebt weiter. Er gab der Welt nicht nur seine Musik, sondern vor allem seine Persönlichkeit und ein Beispiel, dass man genauso leben kann, wie man es sich vorstellt und wünscht, ungeachtet der Meinung anderer.

Dass Prince ein legendärer Lover war, ist ebenfalls allgemein bekannt, doch hättest du gedacht, dass er die Kunst der Verführung an Rap-Größen, wie Snoop Dogg und Dr. Dre weitergegeben hat?

Snoop erinnert sich im Interview:Er ist der Erste gewesen, der uns gezeigt hat was ein Ménage-à-trois ist. Wir haben sowas gar nicht gewusst! Wir sahen ihn mit zwei Frauen und man, was er für Sachen mit ihnen gemacht hat. Manchmal hat er nicht einmal Liebe mit der Frau gemacht. Er hat Liebe mit ihrem Verstand gemacht, ohne ihren Körper zu berühren. Ich nehme einen Teil von ihm überall hin, wohin ich gehe. Er zeigte uns wie man Frauen verführt; wie man Musik macht, die Frauen anspricht, aber auch Männern gefällt.“

 

Leave A Reply