Verkaufszahlen Prognose für Eminems „Recovery“

recovery1

Kaum steht Eminems neues Album „Recovery“ in den Ladenregalen, schon veröffentlicht Hitsdailydouble.com ihre Prognose für die Verkaufszahlen der ersten Woche. Ihren Berechnungen nach wird sich die Platte 590-615.000 Mal in der ersten Woche verkaufen können. Damit wäre es das meistverkaufteste Album des Jahres und vielleicht könnte Eminem sogar seine letzte „Relapse“ LP, die sich 608.000 Mal in der ersten Woche verkaufte, in puncto Verkaufszahlen überbieten.

Nächsten Mittwoch gibt es dann wie gewohnt die offiziellen Verkaufszahlen hier bei hiphopholic.de!