Arnold Schwarzenegger versucht sich als Rapper bei Andreas Gabalier

0

Der Rappende Terminator

Doch wie kommt denn das zustande? Schwarzenegger ist dem Schlagersänger Andreas Gabalier über den Weg gelaufen.

Auf irgendeine Weise konnte dieser Arnie überzeugen, bei seinem nächsten Song mitzumachen. So ist nun „Pump It Up – The Motivation Song“ entstanden.

Im Musikvideo sehen wir, wie Arnie im Fitnessstudio Andreas antreibt. Dann sehen wir Schwarzenegger vor dem Mikro, während er diese Zeilen von sich gibt:

“Hey, I’m Arnold Schwarzenegger and listen carefully.
Dig deep down and ask yourself, who do you want to be.
Not what, but who
If you believe success will come to you, work like hell, trust yourself and all your dreams come true.
Break some rules, knock the wall, don’t be afraid to fail.
You have to think outside the box, I say no pain no gain,
I don’t want to hear it cannot be done, always give something back.
My name is Arnold Schwarzenegger and I’ll be back.”

Schaut euch mal das Video erstmal selbst an! Respekt an Arnold Schwarzenegger, dass er selbst mit 71 immer noch ein Vorbild für die ganze Welt bleibt!

Lies auch:  The Games Fitness Trainer bewertet Fitness von Deutschrappern

Comments are closed.