Erfolgsgeheimnis Aller Künstler: Hustle und Geduld - hiphopholic.de

Erfolgsgeheimnis Aller Künstler: Hustle und Geduld

Kürzlich entwickelte sich eine interessante Diskussion in der Gruppe. Wir haben versucht die Antwort auf die Frage zu finden, wie man als Newcomer an die Reichweite und die Aufmerksamkeit kommen kann.

Die Vorschläge pendelten zwischen Durchhaltevermögen, Talent und Glück. Während ich mit dem ersten Punkt einverstanden bin, zeigt die Realität, dass die anderen zwei Nice-To-Haves sind, aber keine Voraussetzungen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es nur zwei große Faktoren für den Erfolg eines Künstlers gibt: Hustle und Geduld.

Hustle

Bereits im letzten Artikel habe ich geschrieben, dass keine Promo Strategie funktionieren kann, wenn der Künstler nicht genug Stoff produziert.

Ich kann es nicht stärker betonen: Hustle ist nicht nur das A und O, es ist ist auch der Rest deines Alphabets, wenn du irgendwann sprechen und gehört werden willst.

Du musst nicht Tupac sein und über 1000 Songs bis zu deinem 25. Lebensjahr rausballern, aber das sollte dennoch dein Bestreben sein.

Du denkst, du brauchst Talent dafür? Wie talentiert ist deiner Meinung nach Money Boy? Wie viel Talent würdest du Medikamenten Manfred zuschreiben? Hör dir ihre Musik an und sag es mir.

Das sind zufällig gepickte Namen, doch warum kenne ich diese Namen und warum kennen Hunderttausende ihre Namen auch? Die Jungs hustlen als käme bald die Apokalypse und das Ergebnis ist – über 50.000 Abonnenten bei jedem der beiden.

Seit Money Boy seinen Namen vor etwa einem Jahr zu Why SL Know Plug geändert hat, kamen 95 Uploads von ihm – etwa 2 pro Woche und der überwiegende Teil sind Songs. Manfred ist nicht ganz so aktiv. Der Junge hat gerade mal 46 Uploads in den letzten 12 Monaten. Jede Woche lädt er ein Video hoch und auch bei ihm sind es überwiegend Songs. Jeder von euch kann das auch. Perfektion ist eine Sünde, Kreation ist lebenwichtig in einer Welt, in der jeder und alles nach Neuem schreit.

Wer explodiert zurzeit im Deutschrap extrem? Schaut auf ChrymeTV vorbei: die Jungs von 187 haben in 6 Jahren 96 Videos hochgeladen – 60 davon in den letzten 2 Jahren und 36 in den 4 Jahren davor. Jetzt ballern sie 1-2 Videos im Monat raus.

Kürzlich habe ich mich mit Loko Ben unterhalten. Der Kerl hat auch den Sprung von 10.000 Klicks auf 500.000 Klicks mit seinen Videos fast über Nacht geschafft (und davor eine Ewigkeit gehustlet). Seine Tipps für Newcomer: Feuere jeden Monat. Lass einen Manager alles andere regeln.

Es muss nicht immer nur um Musik gehen. Frag jeden beliebigen Menschen nach den bekanntesten Malern und welche Namen wirst du am häufigsten hören? Wahrscheinlich Pablo Picasso und Vincent Van Gogh, wobei der Erstere der bekannteste überhaupt ist. Wer kennt Picasso nicht?! Ich darf doch bitten! Van Gogh war zu Lebenszeiten kein besonders erfolgreicher Mensch und auch kein besonders bekannter Künstler. Es sollte fast ein Jahrhundert vergehen, bis sein Werk so weit anerkannt war, dass Höchstpreise auf Auktionen dafür geboten wurden.

War Van Gogh ein Hustler? Kann man wohl so sagen, denn er hat über 800 Bilder und 1000 Zeichnungen in etwa 10 Jahren fertig gebracht. Leider war er bereits mit 37 Jahren aus dieser Welt geschieden und konnte nie den Erfolg für seine Karriere einkassieren.

Als Van Gogh starb, war der kleine Pablo Picasso gerade mal 9 Jahre alt und hat schon seit 2 Jahren aktiv gemalt, da auch sein Vater ein Malkünstler von Beruf war. Pablos Karriere sollte sich mit der Zeit so entwickeln, dass er nicht erst nach seinem Tode, sondern bereits zu Lebzeiten als künstlerischer Super Rockstar gefeiert wurde und mit allem Lob und Cash und Einfluss überhäuft wurde, das man sich nur vorstellen kann.

Van Gogh hat etwa 1800 Werke hinterlassen und war damit schon ein ernst zu nehmender Hustler. Wieviele Werke hat denn Picasso produziert? Über 50.000. Picasso hat fast 28 Lebenswerke von Van Gogh rausgefeuert. Konnte er sich mehr der Welt präsentieren? Hätte er bei dem Hustle Misserfolg haben können?

Einer der bekanntesten Autoren aller Zeiten? Isaac Asimov (I Robot, 200 Jahre Mann) – im Schnitt ein Roman alle 2 Wochen, 25 Jahre lang.

Der Newcomer sollte sich einfach zeigen. Jeder von euch hat schon 50 Fans. Oder 500, oder gar 5000. Das sind Leute, die eure Musik wirklich gut leiden können und auch euch als Künstler und sie wollen alles von euch sehen.

Führe einen Blog, besser einen Vlog, zeig dein Studio, deine Aufnahmen, Backstage, Live, Leben.

Quatsch mit anderen Newcomern, macht ein gemeinsames Ding, nehmt ein Feature auf, geht paar Bier trinken und nehmt das alles auf.

Hustlet!

Geduld

Mit der ersten Komponente ist hoffentlich jetzt alles klar: Harte Arbeit, sehr viel Content. Es ist nicht leicht zu verdauen, dass man für seinen Erfolg jeden Tag, jede Woche und jeden Monat produzieren muss. Die zweite Komponente ist noch schwieriger zu akzeptieren. Du musst verdammt viel Geduld aufbauen. Wenn du Rap liebst, dann wird dir das helfen, doch das geduldsame Warten müssen alle über sich ergehen lassen.

Schaut euch die aktuellen Gewinner der Deutschrap Szene an: 187 Straßenbande räumt das gesamte Edelmetall der Industrie auf, während die KMN Gang aus dem Schatten tritt und verspricht, die Straßenbande ein kleines Stück bei Seite zu schieben. Über beide Gruppen wird extrem viel berichtet, jetzt haben sie die ungeteilte Aufmerksamkeit der Fans, der Medien, einfach von allen. Jetzt werden sie mit Awards und mit Cash überschüttet. Aber wo waren sie zuvor?

Beide Gruppen haben fast 10 Jahre gehustlet, ohne einen Ticken Anerkennung zu erhaschen. Sie standen ständig im Hintergrund, haben Musik gemacht, Spaß gehabt, ihre Songs präsentiert, aber auch sich selbst. Ein einziger Monat, eine Nacht, ein Mensch, ein Move kann alles verändern und dich zu einem Superstar machen, aber wenn du einen Tag zuvor entschieden hast, deine Karriere an den Nagel zu hängen, dann gehst du leer aus.

Meistens ist es natürlich nichts „Einzelnes“, sondern ALLE einzelnen Handlungen, die zum Erfolg führen. All diese Handlungen sind eben dein Hustle.

Bist du bereit ein Picasso zu sein? Bist du bereit 50.000 Tracks zu produzieren, bevor du Erfolg hast?

Werbung

Comments

comments

About Author

Profilbild von Vadim

Der Admin, der etwas müde ist. Aber stets bemüht!

Die HipHopHolic App ist endlich da!
Mit einem einfachen Klick auf das jeweilige Icon für Android oder iOS kostenlos herunterladen!
Folge uns auf Facebook!
* Verpasse keine News mehr
* Mach mit bei spannenden Umfragen
* Erfahre über laufende Gewinnspiele
* Werde ein Teil unserer großen Community
Folge uns auf Facebook!
* Verpasse keine News mehr
* Mach mit bei spannenden Umfragen
* Erfahre über laufende Gewinnspiele
* Werde ein Teil unserer großen Community
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9feTJqMjdmTFBkQT89cmVsMCZhdXRvcGxheT0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
NWA Film Release
NWA Button 2
NWA Button
Sichere dir die ersten Kino-Tickets!
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
prime
60DOF x HHH
Werbung
Werbung
GameMuscles
60daysoffitnesslogo
Das neue TRAININGSPROGRAMM von THE GAME!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Zur Werkzeugleiste springen