Fler und sein Vermögen: Wie reich ist der Maskulin Chef?

0

Fler gehört zu einem der meist diskutierten Rapper in Deutschland. Nicht zuletzt ist es sein Vermögen, das so heiß diskutiert wird.

Die Kontroverse um seinen Kontostand wird durch Meldungen erschwert, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Auf der einen Seite berichten bekannte Zeitungen, dass Fler lediglich 1200 € im Monat verdient, auf der anderen Seite gibt es Schätzungen, die eine tausendfache Summe all seinen aktuellen Kontostand vermuten.

Die Medien lieben Fler, da er in seinen Interviews stets er selbst bleibt und in der Regel Leben reinbringt. Was ist die Wahrheit hinter Patrick Losensky, der uns als Deutschrapper Fler bekannt ist?

Wie gut kommt der wirklichen seine Karriere voran und wo lässt es sich in der Liste der reichsten deutschen Rapper einordnen? Diesen Fragen gehen wir Ihnen diesem Artikel nach.

Start im Deutschrap mit Bushido im Rücken

Flers Karriere startet im fernen Jahr 2002. Damals erlangte Fler seine erste Bekanntheit an der Seite der Deutschrap Legende Bushido.

Zu dieser Zeit wusste noch niemand, wie weit es Fler in seine Karriere bringen würde, aber auch Bushido selbst war 2002 noch weit davon entfernt eine Legende zu sein.

Die Jungs haben in diesem Jahr die berüchtigte erste CCN Scheibe aufgenommen und läuteten damit den Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit ein.

Auch auf Bushidos Album vom Bordstein bis zur Skyline sollte Fler nicht die letzte Rolle spielen. Damit hat sich der Rapper nicht nur einen Namen gemacht, sondern diesen auch gleich gefestigt.

Comments are closed.