Fler und sein Vermögen: Wie reich ist der Maskulin Chef?

0

Noch mehr Cash für Maskulin?

Fler als Musikproduzent und Investor

Weiterhin hat Fler Einnahmen über die anderen Künstler, die unter Vertrag bei „Maskulin“ sind. Wie hoch diese Beteiligungen ausfallen, kann kaum jemand schätzen.

Was wir jedoch vermuten können, ist, dass Fler sich nach seiner Rapkarriere der Steuerung seines Imperiums widmen wird. An Beispielen, wie Dr.Dre haben wir gesehen, wohin so eine Karriere führen kann.

Fler ist nicht nur eine Legende des Deutschraps, sondern auch ein furchtloser Geschäftsmann, der immer wieder neue Zweige ausprobiert und konsequent an seiner Marke arbeitet. Was Fler weiterhin auszeichnet, ist sein Durchhaltevermögen, das sich ebenfalls bezahlt macht.

Der Maskulin Chef hat eine noch bessere Zukunft vor sich, als seine Gegenwart. Und diese sieht bereits sehr stabil aus.

Alles in Allem können wir schätzen, dass Fler aktuell über ein Vermögen von über 3 Millionen Euro verfügt.

Der Großteil dieses Vermögens ist in seiner Marke angelegt und arbeitet derzeit für ihn. Damit dürfte Fler in wenigen Jahren aus der Top-Liga der reichsten deutschen Rapper nicht mehr wegzudenken sein.

Er selbst bestätigt seinen Vermögensstand auf Social Media. Dort lässt er lässig den Spruch fallen „Du hast 3 Millionen Klicks, ich hab 3 Millionen Euro“.

Damit würde Fler sogar mehr Cash haben als Bonez MC, der aktuell der erfolgreichste deutsche Rapper ist. Auch Bonez MC hat verstanden, dass der Weg zum langfristigen Erfolg, der Aufbau einer stabilen Marke ist.

Daher kümmert er sich so sehr um das Branding um 187 herum. Doch das ist wiederrum eine ganz andere Geschichte.

Fler ist auch darum bemüht, sein Geld nicht zu verprassen, sondern clever anzulegen. Nachdem Elvir Omerbegovic, der Ex-Chef von Kollegah und Gründer von Selfmade Records bei der Show „Höhle der Löwen“ dabei war und um eine Investition gebeten hat, wurde Fler auf ihn aufmerksam.

Bei der „Höhle der Löwen“ bekam Omerbegovic eine Absage, doch Fler selbst schlug ihm vor für 15% bei SUCKIT einzusteigen. Dafür würde er satte 350.000 Euro in das Unternehmen pumpen.

flr_munny

Fler kann man in seinem Unterfangen, Maskulin zu einer der stärksten Marken im deutschen Hip-Hop auszubauen, nur den besten Erfolg wünschen. Finanziell hat es der Rapper schon lange geschafft.

In den nächsten Jahren wird Fler sein Vermögen stetig ausbauen und wir können wirklich gespannt sein, wo er nach einem weiteren Jahrzehnt stehen wird.

Und SO VIEL verdienen andere deutsche Rapper!

Comments are closed.