Kopfschuss: Troy Ave will zur Weihnachtsfeier und kriegt zwei Kugeln ab

0

50_cent_troy_ave

Schlimmer konnte Weihnachten für diesen Rapper nicht ausfallen. Troy Ave war auf dem Weg zu seiner Familie in Brooklyn. Der 31-Jährige wollte mit ihnen Weihnachten feiern, doch alles sollte anders kommen.

Als auf ihn geschossen wurde, kriegte Troy eine Kugel in den Arm, ein zweites Projektil streifte seinen Kopf. Das führte dazu, dass er die Kontrolle über seinen Maserati verlor und in ein parkendes Fahrzeug krachte.

Zurzeit befindet sich der Rapper im Krankenhaus und wurde kürzlich von 50 Cent besucht. Das ist bereits der zweite Anschlag auf den Rapper dieses Jahr.

Leave A Reply