Tag 8: Fast Kollegahs 12-Wochen-Abspeckergebnis geschlagen![Fotos]

 

 

60d_tag8_home

Das Home-Workout von 60 Days of Fitness zeigt bei mir die ersten Ergebnisse.

Ich muss sagen das Programm hat es in sich, aber nicht nur wegen dem Gewichtsverlust. Zuerst jedoch die Ergebnisse der ersten Woche:

  • Gewicht: -4,9 kg
  • Ranzen: -2,5 cm
  • Zustand: Fix und fertig
  • Hunger: Nö
  • Foto:

60d_bod1

Kollegah gibt auf der Bosstrafo-Seite an, er hätte in 12 Wochen 6 Kilo abgenommen. Mit meinem jetzigen Ergebnis könnte ich diese Leistung schon am Tag 15 geknackt haben. Wir werden sehen.

Die Frage ist, ob sich die Ergebnisse vergleichen lassen. Offenbar ist Kolle 187 cm groß, wobei ich mit 184 cm etwas kleiner bin.

Zu seinem Gewicht gibt es keine Angaben, aber offensichtlich habe ich mit einem größeren Ranzen gestartet als er, daher ist nur die Endzahl am Tag 60 von großer Bedeutung.

Erfahrung:

Böse. Das Programm würde sich prinzipiell für jeden Anfänger eignen, aber es schüttelt die Seele aus dir raus. Ich hoffe, dass es genauso weiter geht.

Stefan meint, dass der Muskelkater in der ersten Woche am schlimmsten ist. Ich muss ihm zustimmen, denn ich kann mir kaum mehr Muskelkater vorstellen. Andererseits – es tut sich was, es tut sich schnell und daher ist es spürbar.

Effektiv habe ich 2,5-3 Stunden in dieser Woche trainiert(der geringste Aufwand für mich ever) und ich war selten so platt und fertig, wie nach diesem Training.

Der Vorteil? Ich habe das Schlimmste überstanden und fühle mich gerade so energiegeladen und fit, wie seit Jahren nicht mehr.

Wenn ihr mehr hören wollt, sagt in den Kommentaren Bescheid und ich bastele euch ein Update.

Das Programm anschauen

Gutscheincode: HHH