Bushidos Antwort auf Shindys „Mashallah, Mach Nochmal“!

0

Während der größten Turbulenzen und dem Quasi-Zerfall von EGJ hatten die Fans vor allem an einem Thema das größte Interesse. Das Verhältnis zwischen Bushido und Shindy.

Lange war es nicht klar, was mit Shindy geschieht und welchen Weg der Rapper einschlagen würde. Mal kam die Vermutung auf, dass Shindy zu Arafat unter Vertrag kommt, dann wieder wurden Gerüchte laut, dass Shindy weiterhin bei EGJ und Bushido bleibt.

Doch es sollte schlussendlich ganz anders kommen. Shindy hat sich endlich selbstständig gemacht.

Friends With Money

Nach und nach sahen wir immer mehr Indizien dafür, dass Shindy sein eigenes Ding durchziehen will. Irgendwann war es dann tatsächlich soweit und Shindy gründete das Label „Friends With Money“.

So musste man danach auch nicht lange warten, bis das neue Album angekündigt war. Die Scheibe mit dem Titel „Drama“ war so ziemlich das meisterwartete Album der Szene und die erste Single ist direkt wie eine Bombe eingeschlagen.

Auf „DODI“ zeigte Shindy, dass er voll und ganz zurück ist, die alten Ketten gebrochen hat und bereit ist, durchzustarten. Dabei fiel im Song direkt ein Seitenhieb Richtung Bushido:

„Ich mach‘ ein Sabbatjahr, Lachstatar/ Auf dem Tisch aus Makassar/ Interessant, du hast Shindy gemacht? Mashallah, mach nochmal“

Diese Zeile hat für Furore gesorgt. Währenddessen war von Bushido nichts zu hören. Der EGJ Chef reagierte auf gar nichts – auch nicht auf die Zeile von Shindy. Bis jetzt.

CCN 4

Nun ist Bushido zurück und möchte im Team mit Animus der Szene einen weiteren Teil seiner legendären CCN Reihe schenken. Dabei sorgen die Rapper dafür, dass die Lyrics ihrer ersten Singles für Schlagzeilen sorgen.

So auch auf dem neuen Track „Lichter der Stadt“. Hier hören wir die lang ersehnte Antwort von Bushido auf die Zeile aus „DODI“:

„Meine Vita ist präsent, auch ohne Promophase
Und der „Daddy deines Daddys“ ist mein Kosename
Die Frage ist nicht, ob ich irgendwen gemacht hab‘
Hab‘ an dich geglaubt, als dich jeder ausgelacht hat“

Besser hätte die Reaktion kaum ausfallen können. Was meint ihr?

Comments are closed.