Casa Verde Capital: So baut Snoop Dogg sein Cannabis-Imperium auf!

0

Der Doggfather als Cannabis-Ikone

Was genau ist Snoop Doggs Aufgabe bei Casa Verde?

Auch hierfür hat Wadhera eine Antwort parat. Im Interview meint er:

„Er kümmert sich hauptsächlich um die Finanzmodellierung. Er ist eine der wichtigsten Figuren in dieser Industrie, was unglaublich wichtig ist. Seine Involvierung verleiht den Unternehmen in unserem Portfolio jede Menge Glaubwürdigkeit, aber auch Aufregung.

Er liefert auch Input, wo auch immer wir es brauchen. Er beteiligt sich nicht am Investmentprozess, doch wenn es um bestimmte Unternehmen geht, ist es sehr präsent, inklusive „Merry Jane“, einer Lifestyle Medienseite [die über Cannabis berichtet]. Hier geht es um Inhalt. Hier geht es um die Medien. Das ist Snoops Metier.“

Während viele Rapper sich überlegen, in die Cannabis Industrie einzusteigen, ist Snoop Dogg bereits der Pate dort! Dann kann man ihm nur viel Erfolg wünschen!

Lies auch: Bonez MC von Snoop Dogg entsetzt – Er hat sich selbst gedisst!

 

Comments are closed.