Kanyes Diss gegen Tupac, er sei „kein Musiker“ kommt hart auf ihn zurück!

0

kanye_tupac

Gestern haben wir uns an ein wichtiges geschichtliches Ereignis der Rapszene erinnert – an einen der größten Ausbrüche von Kanyes Größenwahnsinn und seinen Behauptung, man können ihn nicht mit 2Pac vergleichen, weil er 2Pac nicht einmal ein Musiker ist.

Kanye hingegen ist doch der Gott der Musik und ohne ihn wäre die Welt nicht dieselbe. Genau diese Behauptung kam kürzlich sehr hart auf ihn zurück und keiner hat es so richtig mitgekriegt.

Wir sind es schon gewohnt, dass Kanye sich immer wieder mit irgendwelchen Menschen beissen muss, sei es aus bestimmten Gründen, oder in gähnender Abwesenheit dieser. Hauptsache etwas Streit, etwas Drama und damit auch etwas Promo.

Vor ein paar Tagen hat es sich mit Bob Ezrin gezofft. Der Name wird euch wahrscheinlich nichts sagen, doch es ist eine gewisse Legende in der Musikindustrie, ein Rock-Producer, der mit Pink Floyd und Lou Reed zusammen gearbeitet hat.

Dieser sagte nun, dass Kanyes Musik mit der Zeit in Vergessenheit geraten würde, im Gegensatz zu…warte es kommt gleich…“anderen Künstlern in seinem Genre, wie Jay Z, Tupac, Biggie oder…MC Hammer

Also, wenn Tupac ein Nicht-Musiker ist, dann ist Kanye logischerweise ein Nicht-Nicht-Musiker, oder sehe ich das falsch?

Leave A Reply