Soll die Ex von Suge Knight den Mord an Tupac geplant haben?

0

 

Suge Knight und Tupac Shakur waren nicht nur Partner, sondern auch gute Freunde und welche kranke Ironie würde dahinter stecken, wenn es gerade die Ex-Frau von Suge Knight gewesen wäre, die für den Mord an der Legende verantwortlich wäre?

Laut dem verstorbenen Russell Poole waren es Sharitha Knight und Reggie Wright Jr., der Ex-Chef der Security von Death Row, die den Mord an Suge Knight und Tupac geplant haben.

Wären bei dem Anschlag beide gestorben, wäre es das perfekte Verbrechen. Das Motiv ist weltbekannt – der Beef zwischen 2Pac und Biggie, der Mord an Tupac würde den Mord an Knight überschatten und wäre Knight draufgegangen, hätte seine Ex die volle Macht über Death Row Records übernommen!

Wer weiß, wie viel Wahrheit dahinter steckt!

Greg Kading behauptet jedenfalls ganz andere Geschichten!

Leave A Reply