Olexesh: „Ich kriege immer zu hören, dass ich der deutsche Eminem bin“

Olexesh
Rapper Olexesh wird gern mal als der deutsche Eminem bezeichnet und von manchen Leuten auch mal mit 2Pac verglichen? Nun spricht der Künstler bei Vice darüber!

In einem großen Interview traf sich Olexesh mit Johannes Pitch von Noisey in einem russischen Restaurant und tranken, wie es sich für einen Russen wie Olexesh scheinbar zu gehören hat, Wodka!

Die beiden sprachen über seine Musik, seine Vergangenheit und wie er mit dem steigenden Ruhm umgeht, über sein kommendes Album und auch darüber, was Olexesh überhaupt von jenem russischen Restaurant hält und wie er mit dem Stereotyp „Russe“ klarkommt.

In einem Punkt wird Olexesh darauf angesprochen, dass er anscheinend, aufgrund seiner energischen Art, oft als deutscher 2Pac gesehen wird – Er selbst lacht darüber und meint, dass er eher zu hören bekommt, er sei der deutsche Eminem.

Im Übrigen ist er ein Riesen-Fan von beiden Rappern, findet beide Vergleiche übertrieben und wiegt sich da eher in freundlicher Zurückhaltung:

„Krass! Ich kriege eigentlich immer nur ,der deutsche Eminem‘ zu hören. Es schwankt ständig zwischen Eminem und 2Pac (lacht). Diese Energie ist aber wirklich vorhanden. Ich kann auch verstehen, wenn jemand das sagt, aber 2Pac ist tausendmal krasser. Eminem ist auch tausendmal krasser, aber auch ich bin Teil von dieser Musik und ich beschäftige mich schon sehr, sehr lange damit. Ich war früher sehr großer Eminem-Fan, Bruder. Ich habe mir die Haare blond gefärbt damals. Meine Mutter weiß das alles, oh Mann. Ich habe Poster aufgeklebt. Mein ganzes Zimmer war voll.“

Das komplette Interview könnt ihr euch HIER ansehen.