Thug Life von LX: Musik, Fame, Haft, Erfolg und Freiheit

0

Ich blicke zurück. Als LX und Maxwell die Tracklist für „Obststand“ 2015 veröffentlicht haben, setzten sie damit ein fettes Ausrufezeichen hinter „Hallo Deutschrap, wir sind da“.

Es sollten noch fast 8 Wochen vergehen, bis das Record erschienen ist und böse rasiert hat.

Was danach im Leben von LX abging lässt sich schwer als nur turbulent beschreiben.

— Noch mehr Fame, als zuvor, Party, 4 Uhr morgens, Polizei an der Tür, U-Haft, mehr U-Haft, 22 Monate Knast. Rein, drin, Interview, ECHO, Freigang – Action —

In diesem Post versuchen wir, LX‘ Leben und Schaffen zu sortieren und seiner Story eine Struktur zu geben.

LX ist eines der prominentesten Mitglieder der 187 Straßenbande, doch die Informationen zu dem Rapper sind wild im Netz verteilt und lassen oft mehr Fragen offen, als sie beantworten.

Was hat LX vor dem Rap gemacht?

LX ist ungefähr in derselben Altersklasse, wie die meisten 187er – er ist 1986 geboren und nun in seinen Dreißigern. Im Interview mit Noisey gab er an, dass Maxwell und er sich auf einer Grillparty vor 2 Jahren kennengelernt haben.

Im Sommer hat Bonez MC LX angeschleppt und daher müssten LX Anfänge bei 187 etwa im Jahr 2013 begonnen haben. Damals waren es sehr turbulente Zeiten für die 187 Straßenbande.

Ein Jahr zuvor konnte Bonez MC die erste Scheibe in den Charts platzieren. Die Truppe nahm also an Fahrt auf. Jedoch gab es auch Abgänge.

So verließ 2013 AchtVier die Straßenbande. AchtVier raus, LX rein, die Arbeit ging weiter.

LX hätte über diese Entwicklung auch nicht glücklicher sein können. Er war zu dieser Zeit nämlich zwischen mehreren Knochenjobs und dem Arbeitsamt zerrissen und fing schon an, Depressionen zu entwickeln.

Nur Rap hat ihm Spaß gemacht und gab ihm eine gewisse Perspektive, auch wenn sein gesamtes Umfeld dagegen war und Rap als Gift angesehen hat.

Mit Maxwell hat sich LX sofort prächtig verstanden. Die beiden arbeiteten von Anfang an zusammen.

So entstanden die ersten Tracks, die sich langsam zu einem vollständigen Album entwickelten. Das Album entsteht nicht von jetzt auf nachher.

Die Jungs stecken mehr als ein Jahr kontinuierliche Arbeit rein, doch das Ergebnis lässt sich am Ende sehr gut sehen.

Obststand kurz vor dem Erscheinen

Am 9. April 2015 ist es klar: Die 187 Straßenbande haut ein neues Album raus! Zumindest teilweise – Vor einigen Wochen schon wurde bekannt gegeben, dass LX und Maxwell an ihrem kommenden Kollabo-Projekt arbeiten und auch beinahe fertig seien.

Nun posteten sie über die Facebook-Seite ihrer Gang das Cover und den Titel ihres gemeinsamen Albums!

Sieht doch lieb und lustig aus! „Obststand“ soll die Platte also heißen und das Cover ist passend mit kontrastreichem Obst auf grauem Hintergrund ausgestattet!

Statt eines Release-Datums gibt es allerdings nur ein „demnächst„.

obststand

Das „Demnächst“ sollte nicht allzu lange dauern und die Jungs versorgten uns fleißig mit neuen Informationen.

Tracklist und Erscheinungsdatum von „Obststand“ kommen

Maxwell und LX veröffentlichten die Tracklist samt Features und sogar das Release-Date zu ihrem kommenden Album „Obststand„!

Schon vor einer Weile haben die zwei Jungs das offizielle Cover und den Albumnamen veröffentlicht, dieses könnt ihr in unserer Album Releasedatenbank ansehen.

Wie es sich für Straßenrapper gehört, wurde die Tracklist locker von Hand geschrieben und in einem Youtube-Video zum Covershooting wurde kurz das Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben: Der 12. Juni 2015!

Bildschirmfoto 2015-04-21 um 13.09.52

Wie angekündigt, erscheint das Album auch am 12. Juni 2015 und sorgt sofort für Aufsehen.

„Obststand“ wird zum Riesenerfolg von LX und Maxwell

Obststand“ von Lx & Maxwell ist in der ersten Woche auf Platz 5 gechartet und nun verrieten die Rapper die dazugehörigen Verkaufszahlen.

Wie die Hamburger Jungs bekannt gaben, befindet sich ihr neues Album auch noch drei Wochen nach Release in den Top 50: „Wie schon letzte Woche, befindet sich auch diese Woche Obststand immernoch auf Platz 39 der deutschen Charts. Auf Platz 5 eingestiegen und seit 3 Wochen in den Top 50. Krass!

20.000 Alben insgesamt mit iTunes und Boxen,“ entgegneten sie auf die Frage nach den Verkaufszahlen.

Bildschirmfoto 2015-07-04 um 11.19.40

Die Freude über die Veröffentlichung seines ersten großen Werkes und den Erfolg der Scheibe kann LX allerdings nicht wirklich feiern. Das Schicksal zieht ihm einen fetten Strich durch die Rechnung!

LX kommt plötzlich in den Knast!

Die offizielle 187 Straßenbande Facebook-Seite teilt den Fans mit, dass eines ihrer Mitglieder in U-Haft sitzt!

Es handelt sich leider um LX. Was zuerst wie ein böser Scherz scheint, ist bittere Wahrheit. DIe Polizei hat LX festgenommen und er befindet sich hinter Gittern.

Über Details will die Bande,  wie üblich, nicht reden – Allerdings ist das jetzt etwas blöd für ihre Tour & die Jungs hoffen, dass er schnell dem Richter vorgeführt wird und dann daran teilnehmen kann.

Klingt fast so, als seien sie sich sicher, dass der gute LX wieder rauskommt. Doch es sollte so nicht kommen.

Es ist knapp eine Woche vergangen, seit LX festgenommen und in Untersuchungshaft gesteckt wurde. Die 187 Strassenbande fühlt sich verpflichtet, neue Informationen zu seiner Inhaftierung preiszugeben.

Wie die Hamburger Jungs damals auf Facebook bekannt gaben, drohen LX knapp zwei Jahre Gefängnis:

Ihr habt ja schon mitbekommen, dass LX in Haft gewandert ist. Ihr wisst auch, dass es um 22 Monate geht. Wir haben uns jetzt um einen guten Anwalt gekümmert und hoffen das er schnellstmöglich wieder rauskommt.“

LX wusste, dass er in den Knast muss. Allerdings hat sich der 187er nicht bereit gefühlt, sich seinem Schicksal zu stellen und ist nicht bei den Behörden erschienen. Die Straßenbande erklärte, warum LX verweigerte, sich freiwillig der Justiz zu stellen:

Er ist nicht zum Haftantritt erschienen, weil er es nicht eingesehen hat, bei seinem Hype in den Knast zu gehen. Da ist es dann auch ganz normal, dass sie ihn morgens um 4 abholen.“

ihrhabtschon

Die Story ist für LX gelaufen. Aus dem Knast kam er nicht mehr raus. Jetzt hieß es, Strafe absitzen und auf das Beste hoffen.

Auch während der Haft verliert LX nichts von seinem Hype

Doch LX genießt offenbar seinen Gefängnisaufenthalt mehr als gedacht! In einem Interview direkt aus dem Knast spricht der Rapper über seine Straftat, wie lange er noch abzusitzen hat und über seinen Bekanntheitsgrad im Gefängnis.

Laut eigenen Aussagen muss LX wohl, aufgrund von mehreren Gewaltdelikten, noch bis November 2017 im Gefängnis sitzen – Es gibt aber Chancen auf eine Halbstrafe und auf offenen Vollzug.

Die meisten Leute im Knast kennen LX und er genießt einen hohen Bekanntheitsgrad – Nur einige Leute, die schon eine ziemliche Weile sitzen, wissen nicht wer LX sei. Seine Abteilungsleiterin nennt ihn den „Super-Promi“.

Hört euch das Interview an:

Die Jungs von der 187 Strassenbande fahren eine extreme Erfolgsschiene und das zeigt sich nicht zuletzt am neuen „Prollz“ Video, sondern jetzt auch damit, dass ihre Musik immer mehr den Mainstream-Markt abdeckt!

LX & Maxwell haben mit ihrer Platte Obststand wohl ordentlich abgesetzt und wurden für den Echo nominiert – krasser Shit! Im Bereich Newcomer National schlagen sie sich wohl durch und wir hoffen definitiv, dass der Gang der Erfolg gegönnt sei.

In einem späteren Interview erzählt LX, dass es für ihn eine der krassesten Erfahrungen gewesen ist, sein Gesicht beim ECHO zu sehen, als er die Übertragung im Fernsehen in seiner Knastzelle mitverfolgt hat. Anfangs gab es noch die Hoffnung, dass er Freigang bekommt, um beim ECHO dabei sein zu können.

Was das wohl für ein Gefühl ist, wenn man deutschlandweit bekannt wird, während man auf wenigen Quadratmetern eingesperrt bleibt?

Doch alle wussten, dass LX nicht ewig im Knast bleiben wird. LX nutzte einen seiner wenigen Freigänge, um ein neues Musikvideo mit Gzuz aufzunehmen. Dabei kamen Gerüchte auf, dass sie auf diesem Track Fler dissen!

187 Strassenbande halten sich eigentlich so ziemlich aus den Beefs und Social Media Streits der Deutschen Rapszene raus, nun hat Gzuz allerdings die erste Single zu „High & Hungrig“ veröffentlicht und hat damit bei einigen Leuten für Verwirrung gesorgt, denn anscheinend soll Gzuz sich über Fler lustig gemacht haben.

Im neuen Track „Optimal“ wird wiederholt gerufen „Im Mai ist die Bewährung vorbei“ und viele Leute interpretieren das als einen Diss gegen Fler, welcher eben dann keine Bewährung mehr hat.

Das klingt schon ziemlich weit hergeholt – Wir überlassen euch die Entscheidung, ob das nun was gegen Fler war oder nicht, dieser findet jedoch sogar selbst, dass es doch gar nichts mit ihm zu tun habe.

Wie schon erwähnt – es gab die Hoffnung, dass LX bei der ECHO Verleihung dabei sein kann. Allerdings hatte er auch hier kein Glück.

Alle haben sich so sehr gefreut – LX beim Musikvideodreh, LX mit dabei beim Echo, tja… aus der Traum.

Die 187 Strassenbande verkündete Ende März 2016, dass es leider keine weiteren Features mehr auf der „High & Hungrig 2“ Platte geben wird und dass LX leider nicht beim Echo am Start sein kann, er sitzt nämlich wieder im Knast.

Der Freigang hat sich als Fehlschlag erwiesen, denn LX hat wohl Scheiße gebaut.
Die Strassenbande klärt jedoch deutlich, dass es nicht die Drogen waren, die LX zurück hinter Gittern brachten, sondern sein Verhalten. Näheres wurde nicht erläutert.

Danach wurde es bis September um LX sehr ruhig. Ein halbes Jahr saß der 187er hinter Gittern, ohne, dass wir von ihm etwas mitbekommen haben. Doch dann…

LX ist raus aus dem Gefängnis

Für Deutschrap ist es ein wichtiger Tag. Denn für Deutschrap ist er ein wichtiges Member. LX, Member der 187 Straßenbande ist endlich raus aus dem Knast!

Worauf viele gewartet haben, ist nun soweit. LX ist wieder aus dem Knast raus und kann sich seiner Karriere widmen.

LX feiert die ersten Tage nach dem Knast

Der Rapper gibt sein erstes Interview Backspin. Für ihn ist es ein ganz besonderer Tag.

Nicht nur, weil er Geburtstag hat und auch nicht, weil es ein Jubiläum ist. Der 30 Jahre gewordene 187er feiert an diesem Tag auch seine Freiheit.

Wie er selbst im Interview sagt, hat er sich an dem Tag einen angetrunken, um schon mal gut drauf zu sein. Denn der Knast hat ihn verändert und er musste einiges von seiner früheren Persönlichkeit einbüßen.

Doch nun kann das Leben weitergehen. Aus dem Knast heraus musste LX mitverfolgen, wie die 187 Straßenbande zu einem nationalen Phänomen wird und langsam, aber sicher Deutschrap übernimmt.

Kaum jemand kann sich ausmalen, wie es ihm unter den Fingern gejuckt hat, an diesem Erfolg aktiv mitzuarbeiten. Seinen Beitrag dazu hat er schon vor seiner Inhaftierung geleistet. Jetzt, wo er raus ist, brennt er darauf, seine Karriere noch heller, als jemals zuvor zu entzünden.

Das kurze, heftige Interview mit Backspin

Eigentlich möchte er nur Roller fahren und Spaß haben, doch für Niko von Backspin hat er eben noch ein paar Minuten Zeit. Schließlich sind sie ja Freunde.

Es kommt zu einem kurzen, aber sehr intensiven Interview, in dem LX uns seine Seele öffnet und viele bewegende Worte und Gedanken mit uns teilt.

So macht er deutlich, was für ihn die 187 Straßenbande wirklich bedeutet und welche Rolle Hip-Hop in seinem Leben spielt.

Er macht auch deutlich, warum Deutschrap für viele Künstler so magisch anziehend ist – es schafft ganz neue Perspektiven. Das ist wohl eines der besten Interviews von LX, das wir jemals sehen werden.

Gebt euch:

LX Karriere entwickelt sich weiterhin prächtig

Danach läuft für LX alles recht stabil weiter. Er arbeitet an neuer Musik, beteiligt sich an Features und lebt ein relativ sorgenfreies Leben.

Zu diesem Leben gehört jedoch auch Action. Anfang 2017 erscheint ein Foto von LX mit zwei Veilchen! Was ist passiert?

Als das Foto von LX mit Blessuren im Gesicht auftauchte, sind alle nur deswegen ausgerastet. Allerdings war ein kleines Detail auf dem Foto noch viel wichtiger als die Folgen der Schlägerei!

bildschirmfoto-2017-03-05-um-00-30-35

Die 187 Jungs haben die perfekte Inception inszeniert! Schaut mal – LX trägt ein Shirt mit der Aufschrift „Team Platin“ und oben steht „Nie ohne mein Team“. Was wird uns jetzt offiziell bekannt gegeben?!

„Ohne mein Team“ ist Platin gegangen! 

187-platin

LX und Maxwell haben einen neuen Deal mit Universal abgeschlossen und die Fans dürfen sich über den zweiten Teil ihres Kollaboalbums „Obststand“ freuen.

Es handelt sich dabei um einen langfristigen Kooperationsvertrag zwischen dem Universal-Music-Label Chapter One und den beiden Rappern der 187 Strassenbande. „LX und Maxwell werden also weiterhin von Chapter One ‚arbeiten‘, sind aber nun auch bei Chapter One ‚gesignt‘ – bleiben aber natürlich Bestandteil der 187 Strassenbande,“ so Ramin Bozorgzadeh, der Labelchef, gegenüber MediaBiz.

Es kommt die erste Ankündigung zum zweiten Teil von „Obststand“

Die wohl spannendste Neuigkeit im diesem Zusammenhang ist die Bestätigung von ‚Obststand 2‚ durch den Labelchef persönlich:

In den kommenden Jahren stehen zahlreiche weitere Veröffentlichungen dieser beiden Ausnahmekünstler an, zu denen neben ihren Soloalben auch eine Fortsetzung des in 2015 erschienen Kollabo-Debüts ‚Obststand‘ zählt.“

Der erste Teil von Obststand liegt fast 3 Jahre zurück

Der erste Teil ihres Kollaboalbums Obststand erschien vor fast drei Jahren – im Sommer 2015. Gastbeiträge stammen unter anderem von ihreren 187-Kollegen Gzuz und Bonez MC.

LX und Maxwell ist es damals gelungen mit dem Projekt in die Top 5 der deutschen Albumcharts einzusteigen. In der Schweiz holten sie sich Platz 12, während es in Österreich nur für Platz 36 reichte. Ein Monat nach Release hatte sich Obststand insgesamt 20.000 mal, inklusive iTunes, verkauft, wie die 187 Strassenbande auf Facebook verriet.

Das sind ziemlich ansehnliche Zahlen. Man kann getrost davon ausgehen, dass Obststand 2 diese bei Weitem schlagen wird, wenn man bedenkt, welcher Hype zur Zeit rund um die Hamburger Rap Crew herrscht.

187 verrät Obststand Verkaufszahlen

Das verrückte Leben von LX

Dass die Rapper der 187 Strassenbande ein sehr ausgefallenes Leben führen, dass ist schon lange kein Geheimnis mehr. Erst neulich demonstrierte LX dies auf eine lustige Art und Weise. In einer Instagram-Story veröffentlichte er einen Brief von seinem Nachbarn, der sich über den viel zu lauten Geschlechtsverkehr von LX beschwerte. Jap, ihr habt richtig gehört!

Liebe Nachbarn, man kriegt leider mehr von eurem Sexleben mit als nötig ;) – Vielleicht könntet ihr ein bisschen auf die Lautstärke achten. Danke,“ lautet der exakte Wortlaut des besagten Briefs von LX´Nachbar, der mit seiner lockeren Ansage an den Rapper jedenfalls eine priese Humor bewies.

Ob sich LX daran gehalten hat? Das werden wohl nur er selbst und sein Nachbar erfahren…

LX Brief wegen zu lautem Sex

Leave A Reply