WTF?! -Capital Bra muss blutige Kopfwunde in Berlin hinnehmen!

0

Capital Bra macht mal wieder fragwürdige Schlagzeilen! Der Rapper hat in Berlin eine Verletzung am Kopf erlitten die offenbar blutig endete. Doch was ist passiert?

Momentan geht es drunter und drüber im Leben des Berliner Rappers Capital Bra. Die Trennung von Label EGJ und die dazugehörige Ankündigung des Rappers via Instagram kam für viele Leute ganz schön unerwartet. Genau so wie seine damalige Trennung vom Team KuKu. Danach folgen mehrere Ansagen gegen seinen ehemaligen Labelboss Bushido. Aktuell scheint also ein ziemlich chaotischer Zustand in Capis musikalischer Karriere zu herrschen.

Dass Capital Bra einen ausgiebigen Lebensstil in Sachen Drogen an den Tag legt, ist auch etwas, was ihm stark nachgesagt wird. Viele seiner Freunde und ehemaligen Kollegen bestätigten oft die Meldung, dass Capi dazu neigt ordentlich zu übertreiben und exzessivem Konsum von Rauschmitteln nachgeht. Auch Bushidos Frau wirft ihm vor nie bei seiner Frau zu sein und immer nur Party zu machen:
„Ach nee stimmt ja, du bevorzugst vollgekokst mit N*tten in Hotels zu liegen.“
Ob das gut gehen kann?

Offizielle Statements zum Kokainkonsum gibt es auch von Fler! Dieser sagt sogar, es geht so weit, dass es Capis Karriere gefährdet:
„Ich hoffe er kriegt sein Leben auf die Reihe und macht seine Karriere nicht weiter kaputt.“

Offenbar hat Capital Bra mal wieder über die Stränge geschlagen – Ein Video zeigt eine blutige Kopfverletzung. Die Gründe bislang unbekannt!

Capital Bra selbst macht kein großes Geheimnis daraus – zumindest nicht, ständig auf Achse zu sein und einfach nicht zu schlafen. Immer wieder gibt er an, lieber Nächte im Studio durchzumachen und in Berlin am Start zu sein:

„Nächtelang im Studio, frag doch mal The Cratez“
„Ich bin am Ackern, ich geh nie schlafen“
„schreib 5 Songs in einer Nacht“

Ist klar, dass Aufputschmittel und tagelang nicht schlafen zu einem ungesunden und sogar gefährlichen Zustand des Körpers resultieren kann. Sei es die erhöhte Müdigkeit, Aggression oder sogar der körperliche Zusammenbruch im schlimmsten Fall. Was genau der Auslöser von Capis Kopfverletzung ist, wissen wir leider nicht. Was wir wissen ist, dass der Rapper kürzlich erneut bis früh Morgens im Studio war und einen neuen Track aufgenommen hat. Statt sich danach jedoch auszuruhen und eine Mütze Schlaf zu gönnen, ist der Rapper des Nachts noch Mal auf die Straßen raus.

Naja, wenigstens kann er darüber lachen – Berlin lebt!

Comments are closed.