YG packt über siene kriminelle Vergangenheit aus: „So lief mein Leben mit 16 Jahren bei den Bloods ab“

0

YG Er packt über seine kriminelle Vergangenheit aus: YG sprach darüber, wie er mit 16 Jahren aktiv als Gangmitglied bei den Bloods sein Leben immer wieder aufs Spiel setzte.

Der Westcoast Rapper erzählte über seine Zeit als Gangbanger: „Ich wurde immer wieder von verschiedenen Menschen angegriffen oder mir wurde aufgelauert. Ich habe mein Leben für diese Gangbang Scheiße gegeben. Ab dem Zeipunkt, in dem man in der Gang ist, wird man sofort in Gangaktivitäten involviert, man hat keine andere Wahl. Ich will nicht sagen, dass ich meine Seele verkauft hätte, aber ich habe der Sache mein Leben gewidmet. Ich könnte jetzt tot oder im Gefängnis sein.“

Der mittlerweile 24-Jährige hat noch rechtzeitig die Kurve gekriegt und darf sich über eine blühende Rapkarriere freuen!

Leave A Reply