12 US-Rapper die erstaunlicherweise keine Drogen konsumieren

Rapper, die keine Drogen nehmen Startbild mit zwei Joints und Weed

Common

Common

Der in Chicago geborene Rapper Common ist vielleicht so etwas, was man als eine Ausnahmeerscheinung in der Rap-Szene bezeichnen kann.

Bekannt ist der Künstler für seine fast schon poetischen und unkonventionellen Raptexte die von Liebe handeln.

Der Rapper, der gerne auch in Kreisen der Hollywood-Elite verkehrt, hat auch kein Problem damit die Finger von Drogen zu lassen, selbst wenn sein Umfeld diese konsumiert.

Common wurde bereits mit einem Oscar ausgezeichnet und ist bekannt dafür einen außerordentlich gesunden Lebensstil zu verfolgen.

12 US-Rapper die erstaunlicherweise keine Drogen konsumieren

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen