12 US-Rapper die erstaunlicherweise keine Drogen konsumieren

Rapper, die keine Drogen nehmen Startbild mit zwei Joints und Weed

Tyler The Creator

Tyler „The Creator“

Der Star zeichnet sich insbesondere durch die teilweise sehr „blutigen“ Raps aus.

Viele vermuten dass solch brutale Verse nur in einem Drogenrausch entstehen können, doch der Star weißt diese Vermutungen immer weit von sich. Selbst in einem seiner Songs stellt er klar, dass er keinerlei Drogen konsumiert.

Logic

Der in Maryland geborene Rapper „Logic“ macht keinen Hehl daraus, dass auch er seine Laster hat. Allerdings stellt er ebenso klar das zu diesen Lastern nicht der Gebrauch von illegalen Drogen zählt, sondern lediglich das Rauchen von Newport Zigaretten.

Auf seinem Debütalbum haben aufmerksame Hörer sicherlich die Hinweise vernommen, das Logic von sich selbst sagt das er ein Kettenraucher ist.

Für die Drogenabstinenz von Logic gibt es einen traurigen Grund. Denn was Abhängigkeit aus einem Menschen machen kann, das hat der Rapper aus nächster Nähe miterleben können. Sein Vater war nämlich drogenabhängig.

12 US-Rapper die erstaunlicherweise keine Drogen konsumieren

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen