Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Redman im Hip-Hop Film How High mit einem Blunt in der Hand

8. Juice

  • Jahr: 1992
  • Regie: Ernest Dickerson
  • Darsteller: Omar Epps, Tupac Shakur, Jermaine “Huggy” Hopkins, Khalil Kain, Samuel L. Jackson, Cindy Herron, Queen Latifah

“Juice” erzählt die Geschichte von 4 Teenagern, deren Freundschaft durch einen Machtkampf getestet wird. “The Wrecking Crew”, bestehend aus Q (Omar Epps), Bishop (Tupac Shakur), Raheem (Khalil Kain) und Steel (Jermaine Hopkins), treffen die folgenschwere Entscheidung einen lokalen Schnapsladen zu überfallen.

Die Tat verändert ihr Leben, die Dynamik der Gruppe und wirkt störend auf Q’s Leidenschaft- das DJ-ing. Hier kommt Hip Hop ins Spiel, da der geplante Raubüberfall mit einem DJ-Battle zusammenfällt. Neben Tupac’s filmischen Durchbruch, glänzt Juice auch mit Gastauftritten von Queen Latifah, EMPD, Doctor Dré, Ed Lover, Fab 5 Freddy, und Special Ed.

Nummer 7

Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen