Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Redman im Hip-Hop Film How High mit einem Blunt in der Hand

7. Friday

  • Jahr: 1995
  • Regie: F. Gary Gray
  • Darsteller: Ice Cube, Chris Tucker, Nia Long, Bernie Mac, Tiny “Zeus” Lister, Jr., John Witherspoon, Anna Maria Horsford, Regina King, Paula Jai Parker, DJ Pooh, Faizon Love, Tony Cox

F Gary Gray’s Kultklassiker “Friday” erzählt die Geschichte von Craig (Ice Cube), der gerade seinen job verloren hat, weil er angeblich Kisten gestohlen hat. Sein Pothead- Freund und der schlechteste Dealer aller Zeiten, Smokey (Chris Tucker) weiss was zu tun ist: High werden, weil Freitag ist und ohnenhin nichts Besseres zu tun ansteht.

Was Craig nicht weiss: sie rauchen vom Vorrat Smokey’s der eigentlich zum Verkauf bestimmt ist. Und so verbringen so den Rest des Wochenendes damit die 200 Dollar zu besorgen, welche Smokey dem Dealer Big Worm (Faizon Love) schuldet.

Obwohl gänzlich inhaltsleer, glänzt Friday durch seine Charaktere. Der Klassiker Status ist diesem Film auf eine Ewigkeit sicher und er ist immer wieder für einen guten Abend mit Freunden gut.

Nummer 6

Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen