Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Redman im Hip-Hop Film How High mit einem Blunt in der Hand

2. Krush Groove

  • Jahr: 1985
  • Regie: Michael Schultz
  • Darsteller: Sheila E., Run D.M.C., The Fat Boys, Kurtis Blow, New Edition, Beastie Boys

https://www.youtube.com/watch?v=QYYlxyaHylk

Krush Groove gibt Einblick in die frühen Tage von Def Jam Recordings. Ein junger Blair Underwood spielt Russell Walker (die Hollywood Interpretation von Russell Simmons) einen aufsteigenden Produzenten, der die populärsten Hip Hop Acts seiner Zeit bei Krush Grooves verpflichtet.

Mit Gastauftritten von Run D.M.C., den Beastie Boysm Rick Rubin, LL Cool J und Simmons selbst, ist “Krush Groove” auf Leinwand gebannte Hip Hop Geschichte.

Def Jam Records Klassiker sind integriert (Run D.M.C.’s “My Adidas” und “King of Rock”; LL’s “I Can’t Live without My Radio”), was die Popularität des Labels und der Künstler nocht weiter untermauern hilft. Gastauftritte von Sheila E., the Fat Boys, und New Edition zementieren den Legendenstatus von Krush Groove.

Absolute Nummer Eins!

Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen