Fler löscht Twitter-Account! Hat Shahak Shapira dafür gesorgt?

0

Diese Aktion kam für die Fans von Fler aber wirklich überraschend. Von jetzt auf nachher löscht der Rapper einfach sein Twitter Account. Dabei gehörte gerade diese Plattform zu den beliebtesten des Maskulin Chefs. Was ist da nur passiert?

Die meisten Rapper nutzen fast ausschließlich Instagram als ihre wichtigste Social Media Plattform. Dann gäbe es da noch Facebook, doch nur die Wenigsten haben Twitter zum Austausch mit ihren Fans genutzt.

Dazu gehört eben auch Fler – oder gehörte eher. Denn der Rapper hat wie aus dem Nichts seinen Twitter-Account verschwinden lassen. Zum Schluss meinte Fler wohl, dass auf Twitter nur „Opfer“ seien – und weg war seine Präsenz mit über 200.000 Followern.

Warum löscht Fler sein Twitter-Account?

Diese Fragen stellt sich natürlich jeder, der auf einmal eine leere Seite vorfindet, wenn er nach Flers Profil sucht. In Google ist der Account nämlich noch aufzufinden – nur eben nicht mehr aktiv.

Offenbar ist die Löschung des Accounts Flers Reaktion auf die kürzliche Auseinandersetzung mit dem Comedian Shahak Shapira. Die Beiden sich schon ein paar mal aneinander geraten. So hat Shapira sich über Fler ausgiebig in einem Stand-Up-Beitrag schon im Mai 2019 lustig gemacht.

Und auch diesmal kam es wieder zu Reibereien. Diesmal hat sich Shapira Kollegah als Thema genommen.

Fler hat wohl daraufhin etwas böse kommentiert. Shapira hat weiter provoziert. Fler war auf einmal weg.

Einige Leute haben nachgefragt und Fler bestätigt, dass er nicht gesperrt wurde, sondern den Account wirklich selbst gelöscht hat. Schade eigentlich.

Comments are closed.