G-Unit zerbricht endgültig: Lloyd Banks ist raus!

Was für eine Schande! Wer die Geschichte der G-Unit Crew mitverfolgt hat, musste schon vor Jahren schmerzhafte Erfahrungen hinnehmen. 50 Cent, der G-Unit Boss zerstritt sich nach und nach mit fast allen Mitgliedern.

G-Unit kam schnell in einen brutalen Strudel aus Schuldzuweisungen und gegenseitigen Angriffen. Die Members, die gestern noch Kollegen und Freunde waren, zeigten nun ihre ungebrochene Sturheit.

Niemand wollte nachgeben und daher verließen einige Mitglieder die Truppe. Jahre später sind die Fans hingegen schier ausgerastet, als es plötzlich in die andere Richtung ging. Die Jungs kündigten die G-Unit Wiedervereinigung an. Eine der legendärsten Rapgruppe kam schließlich wieder zusammen.

Wiedervereinigung von kurzer Dauer

Allerdings sollte die Wiedervereinigung nicht besonders lange halten. Die alten Zeiten sind wohl nicht so einfach zurück zu zaubern. Bereits 2017 rappt Fifty auf „Crazy“:

„And Banks, me and him don’t even talk no more / You know cause of me, he ain’t never have to sell crack / Never used no knife or had to squeeze no strap“

Schlussendlich ist es nun soweit. Freunde, es ist offiziell: Lloyd Banks verlässt die G-Unit. Nach 15 Jahren loyaler Zusammenarbeit will auch Banks etwas anderes ausprobieren.

Auf seinem Instagram Account schreibt der Rapper:

„Lloyd Banks officially off G-Unit Records. Check out my boy Lloyd bank$. New Mix tape coming soon ! Independence Day, he is doing his own thing and you know it’s gonna be loaded with bars. (Check him out) PLK get the strap.”

Was hat Lloyd Banks nun vor?

Lloyd Banks war in der G-Unit schon immer ein mächtiger Soldat. Seine Texte zeigen hohe Virtuosität und viele seiner Songs sind überragend. Seine Fans sind sich einig, dass er viel mehr Fame verdient hätte, als er tatsächlich genießt.

Woran es lag, dass Banks nun die G-Unit verlässt ist schwer zu sagen. Warum er und Fifty nicht mehr miteinander gesprochen haben, lässt sich auch nicht pauschal beantworten. Vielleicht hat sich Fifty in seine anderen Geschäfte verrannt und hat seine Crew vernachlässigt. Wir wissen es nicht.

Aber wir wünschen Lloyd Banks viel Erfolg in seinen neuen Unterfangen!

LIES AUCH:
Das sind die Besten Rapper Aller Zeiten [Die Große Liste]
LIES AUCH:
Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten
LIES AUCH:
Eminems Freispruch durch Rap: 36 Bars von der Richterin