Rap Umsätze 2018: Diese Rapper verdienen am meisten!

Kollage aus vielen US-Rappern

Doch wie läuft es aktuell in der Welt der Rap-Bestverdiener?

WSHH hat für uns ein paar Daten zusammengekratzt und eine schöne Übersicht über die Umsätze der Rapper im Jahr 2018 aufgestellt. Diddy, Drake und Dre sind natürlich ganz oben mit dabei und verdienen auch in diesem Jahr so viel Geld, wie viele Rapper nicht in 10 Leben verdienen würden.

Der absolute Spitzenverdiener ist, wie fast immer, Jay-Z. Dieser Mann ist einfach ein Geschäftsgenie und weiß Jahr für Jahr Wege zu finden, wie er sein Vermögen mehren kann.

Was denkt ihr wie eine Liste für reichste deutsche Rapper aussehen würde? Immer noch wie vor 2 Jahren?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

These rappers are cashing out! 👀💸 #WSHH

Ein Beitrag geteilt von WorldStar Hip Hop // WSHH (@worldstar) am

[irp posts=“84918″]

[irp posts=“112876″]

Rap Umsätze 2018: Diese Rapper verdienen am meisten!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen