Arafat greift nach Capital Bra und Samra und gründet Abou-Chaker Label?

0

Gründet Arafat selbst ein Label?

Gestern machten wir die Annahme, dass Shindy eventuell doch bei Arafat unter Vertrag bleibt, um überhaupt unter seinem Künstlernamen weiterhin frei agieren zu können. Müsste jedoch Arafat in diesem Fall sich nicht um die Gründung eines eigenen Labels kümmern?

Tja, das hat er! Wenn man sich die Marken anschaut, die Arafat kürzlich angemeldet hat, dann findet sich darunter auch „ABC Records“.

Das ABC steht nicht etwa für das Alphabet, sondern für „ABou-Chaker“! Damit hat Arafat bereits ein Label gegründet, oder die Gründung steht kurz bevor. Doch welche Künstler werden unter seinem Label laufen? Es wäre wohl nicht verkehrt auf Ali Bumaye zu tippen.

Bei Shindy ist es nach wie vor kaum vorauszusagen. Doch Arafat greift plötzlich nach weiteren Namen der Deutschrap Szene.

Er greift nach den besten Jungs von Bushido! Arafat sichert sich auch die Marken „Samra“ und „Capital bra“.

Was hinter dem klein geschriebenen „bra“ stecken soll, kann ein rechtlicher Kniff sein, mit dem sich Arafat in Zukunft ein kleines Vermögen von Capital erklagen kann.

Von Samra übrigens auch, doch Samra ist sogar korrekt geschrieben. Genauso wie Shindy.

Was genau führt Arafat im Schilde? Wird Bushido dagegen vorgehen? Wir müssen diese Story weiterhin beobachten und mehr Popcorn holen.

[irp posts=“89481″] [irp posts=“72717″]

Leave A Reply