Karriereende früher als erwartet! – RAF Camora gibt Details zur Albumlage

0

RAF Camora hat kürzlich brisante Infos bezüglich seines geplanten Karriereendes und seines letzten Albums rausgehauen!

Trotz des riesigen Erfolges der letzten Jahre, seiner mehr als lohnenswerten Zusammenarbeit mit der 187 Strassenbande und großem Fansupport, hat sich RAF Camora bereits letzten Jahres dazu entschieden seine Karriere beenden zu wollen. Offenbar hatte der Österreicher, der nicht nur rappt, sondern auch Produzent ist, schon seit einer Weile mit dem Gedanken gespielt die Karriere an den Nagel zu hängen.
Bereits letzten Sommer erklärte RAF Camora, dass er nicht mehr allzu lange Rapper bleiben will und in Zukunft eher hinter den Kulissen handeln möchte.

Zu der Zeit war der Plan noch, nach einigen Jahren den Rückzug anzutreten. Schon nach dem Release von Palmen aus Plastik 2, welches nur kurze Zeit vor seinem Statement zum besagten Karriereende released wurde, gab der 34 Jährige an, nur noch ein weiteres Solo Album auf den Markt zu bringen und danach seinen Fokus auf das Gründen einer Familie zu legen, mit der er gerne in Barcelona leben würde.

Das letzte kommende Album sollte planmäßig im Jahr 2020 die Ladenregale zieren, doch offenbar kommt der Rückzug aus dem Geschäft früher als erwartet!

Nicht nur eine zeitliche Verschiebung seines Albums und der damit verbundenen Karriere hat der Rapper bekannt gegeben, sondern auch den Namen seiner letzten Platte – Die letzte LP soll den Namen „Zenit“ tragen, so RAF!

Dass das Album schon früher als 2020 auf den Markt kommt, haben einige Fans bereits vorher spekuliert, denn laut Aussage des österreichischen Rappers sind schon während der Produktionsphase der damaligen Platte Palmen aus Plastik 2 auch einige Tracks für sein letztes großes Ding entstanden. Die aktuelle Entwicklung bestätigt die Vermutungen, dass RAF nicht so lange auf sich warten lässt!

Die Bestätigung kam in Form eines Postings via Instagram, in denen der Rapper nicht nur den Titel, sondern per Hashtag auch angab, sein Album Zenit schon im kommenden Jahr, 2019 rauszuhauen.
Somit verschieben sich Raf Camoras Pläne ein wenig und sowohl Album, als auch das Ende seines Daseins als Rapper kommen 1 Jahr früher als geplant.

Hier könnt ihr übrigens das Posting sehen:

RAF Camora verkündet via Instagram sein vorzeitiges Karriereende

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.