PA Sports Vermögen: Der schnellst-verdienende Deutschrapper?

0

Wieviel Cash hat PA Sports jezt?

PA Sports Vermögen: Der aktuelle Stand

Vor 3 Jahren, 2015 sprach der Rapper noch in einem Interview davon, dass er etwa 100.000 Euro im Jahr verdient. Das ist zwar auch schon eine heftige Summe und doch kaum mit den Zahlen der nächsten Jahre zu vergleichen.

Zwischen 2015 und 2018 hält sich PA Sports eher bedeckt und werkelt im Hintergrund an seinem Kontostand. Lediglich 2017 lässt er in einem Interview eine sehr wichtige Information fallen.

PA Sports verrät uns, dass er schneller und mehr an seiner Musik verdient, als andere deutsche Rapper. Viele Rapper haben nämlich sehr ungünstige Verträge mit ihren Labels abgeschlossen und verdienen oft einen „Hungerlohn“ von gerade mal 50 Cent pro verkaufte Einheit.

Zwar zählen die verkauften Einheiten auch im Streaming Bereich, doch richtig reich wird davon kaum einer von ihnen. PA Sports hingegen gibt an, an einer Einheit 8 Euro zu verdienen!

Das Geld kommt bei PA viel schneller rein

Damit muss er 16 Mal weniger Scheiben verkaufen, um auf dieselbe Summe zu kommen, wie andere Rapper. PA Sports lässt uns damit im Wissen, dass er mit etwas mehr als 8000 verkauften CDs genauso viel verdient, wie manche Platin-Rapper!!!

Währenddessen zeichnet sich bei PA Sports die Gesamtzahl seiner verkauften Alben bei über 100.000 Einheiten. Und somit bewegt sich der LIP-Chef auf seine erste Million Euro zu, ohne diesen Umstand an den großen Nagel zu hängen.

Das Jahr 2018 soll dann jedoch endlich das Jahr der finanziellen Enthüllungen werden und PA Sports gibt uns zahlreiche Einblicke in seine Finanzen. Wie aus dem Nichts zeigt uns der Rapper Anfang März 2018 einen Screenshot seines Kontostandes.

Die Bank verwahrt zu dem Moment satte 282.000 Euro. PA Sports könnte nicht stolzer auf diese Summe sein. Damit zeigt er allen, dass man es mit harter Arbeit und Durchhaltevermögen zum großen Erfolg schaffen kann.

Schließlich ist auch das „Motto“, das er für sein Label als Namen gewählt hat „Life Is Pain“ und die Schmerzen und Mühen der harten Arbeit tragen nun die Früchte für ihn. Diese Zahl ist jedoch etwas seltsam.

Warum hat PA Sports so „wenig“ auf dem Konto?

Zu diesem Zeitpunkt ist uns bekannt, dass PA Sports etwa 100.000 Alben verkauft hat und etwas 7-8 Euro pro Album verdient. Warum hat er dann „nur“ 282.000 auf dem Konto?

Nun, der Kontostand ist hier natürlich nur ein Teil seines Vermögens, wie wir gleich sehen werden! Diese 282.000 Euro sind nur das, was eben auf DIESEM Konto AKTUELL liegt.

Zu diesem Zeitpunkt, sprich Anfang 2018 können wir jedoch durchaus sicher davon ausgehen, dass PA Sports Millionär ist. Etwas mehr als 2 Monate später bestätigt der Rapper diese Annahme.

In einem Video äußert er sich, dass er auf dem besten Wege ist, Multimillionär zu werden. Das heißt, dass er schon über seine erste Million hinaus ist und die zweite noch nicht erreicht hat.

Sein Gesamtvermögen zu diesem Zeitpunkt (Ende Mai 2018) kann man mit 1,5-1,8 Millionen Euro einschätzen. Am 1. November 2018 bekommen wir dann schließlich auch für diese Annahme eine Bestätigung.

PA Sports postet abermals einen Screenshot seines Kontostandes. Diesmal ist sein Konto ganze 1,2 Millionen Euro schwer! Das ist fast eine Million mehr, als noch Anfang des Jahres!

Aber auch hier dürfen wir nicht vergessen, dass es nur der Kontostand ist und nicht das Gesamtvermögen des Life Is Pain Chefs. Im November 2018 ist es jedoch durchaus realistisch, dass der Rapper Multimillionär ist.

Das heißt, dass PA Sports Vermögen bei etwa 2 Millionen liegt, oder er wirklich knapp davor ist. Wie schnell sein Vermögen wächst – das schauen wir uns jetzt an!

Leave A Reply