31 Deutsche Rapper die Schon Einmal im Knast Waren

Deutsche Rapper die im Knast waren

Amo La Mara

Für viele von euch wird Amo La Mara nicht der bekannteste Name im Deutschrap sein und doch sammelt der Rapper Hunderttausende Klicks auf YouTube – ein ganz stabiles Level für einen Newcomer.

Im Netz machte der Amo La Mara zuletzt Schlagzeilen, weil er zwei Mal hintereinander in den Knast gewandert ist.

In den Medien wird er als Gangboss der Grindelhochhäuser-Gang aus Harvestehude bezeichnet. In den Knast ist er jedoch nicht wegen organisiertem Verbrechen gewandert, sondern schlicht und einfach, weil er mit über einem halben Kilo Marihuana und einer scharfen Waffe erwischt wurde.

Die Festnahme erfolgte am 13. Dezember 2016 und schon im Februar durfte Amo La Mara aus der U-Haft wieder raus. Im April ging es dann zurück in den Bau.

Zwar hat der Rapper etwas zurückgeschraubt – diesmal waren es nur 30 Gramm Marihuana und eine Schreckschusspistole – doch für den Richter reichte es aus, um den Rapper wieder hinter Gittern zu schicken.

31 Deutsche Rapper die Schon Einmal im Knast Waren

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen