31 Deutsche Rapper die Schon Einmal im Knast Waren

Deutsche Rapper die im Knast waren

Deso Dogg

In der Deutschrap Szene hat sich dieser Rapper schnell unbeliebt gemacht, als bekannt wurde, dass sein neues Label der IS sein soll.

Die letzten Schlagzeilen um Deso Dogg drehten sich um seinen vermeintlichen Tod. Als IS-Kämpfer ist man diesem Schicksal schließlich nie fern. Wenn dieser Kerl auf unserer Liste steht, dann könnt ihr vermuten, dass auch er im Knast gewesen ist.

Die Gründe für seine zahlreichen Inhaftierungen sind jedoch nicht mit seiner Terror-Beteiligung verbunden.

Denis Cuspert ist schon in seinen jungen Jahren auf die schiefe Bahn geraten. Was die Gründe dafür sind, bleibt schleierhaft, doch es lässt sich vermuten, dass Denis zu einem gewissen Zeitpunkt ein Drogenproblem entwickelt hat.

So war er zwischen 2002 und 2004 im Knast wegen verschiedenen Delikten, unter anderem, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Kurze Zeit nachdem er frei war, durfte er wieder einsitzen, weil seine Bewährung widerrufen wurde. Insgesamt soll Deso Dogg 9 Jahre im Knast verbracht haben.

Als es dann mit der Musik nicht so recht klappen wollte und die Probleme sich weiter stapelten, entschied sich Deso Dogg zu einer ganz anderen Laufbahn.

Die Folgen kennen wir ja schon.

31 Deutsche Rapper die Schon Einmal im Knast Waren

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen